Neemulgan Forte 100 ml
100ml Neemulgan Forte. Indisches Neemöl und Kranjaöl mit Emulgator Rimulgan.

Kategorie: Neem

6,00 €

inkl. 20% MwSt., zzgl. Versand

knapper Lagerbestand

-
+
  • Artikelnummer: 5012S
  • Versandgewicht: 0.1 kg
  • Lieferzeit: 2 - 4 Werktage

Beschreibung

Indisches Neemöl und Kranjaöl mit Emulgator Rimulgan.

Der Karanjabaum wächst in Indien in Symbiose mit dem Neembaum und wird seit über 1000 Jahren in der ayurvedischen Heilkunde eingesetzt.

Wirkstoff: 1500ppm Azadirachtin, Kanjone, Kanugin, Karangin
Neemöl: 60%
Karanjaöl: 20%
Rimulgan: 20%
Inhalt: 100 ml

Bewertungen (2)

Durchschnittliche Artikelbewertung

4 Sterne
3 Sterne
2 Sterne
1 Stern

Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit:

5 von 5 Riecht ziemlich streng - aber wirkt!

Wer schon mal mit Blattläusen oder Spinnmilben zu tun hatte, der weiss sicher, wie hartnäckig die Biester sein können. Herkömmliche Präparate auf Kaliseifenbasis stecken die weg wie nichts und die chemische Keule fällt für mich als Bienenfreund ebenfalls flach. Neem aber wirkt und ist auch noch bienenfreundlich.

Neemulgan Forte will erstmal etwas erwärmt werden, damit sich die Bestandteile verflüssigen und gut vermischen lassen. Die Dosierung erfolgt dann - zumindest in den bei mir benötigten Mengen (5ml auf 1 Liter Spritzbrühe reicht dicke) - am Besten mit einer Spritze. Da fällt dann auch gleich der Neem-eigene Geruch auf. Der schreckt nämlich nicht nur Schädlinge sondern auch gleich den fleißigen Gärtner ab.

Ein Spritzdurchgang reichte bei mir aus, um die Blattläuse komplett los zu werden und die Spinnmilben waren nach einem zweiten Durchgang ein paar Wochen später auch Geschichte. Das Beste ist aber, dass die Viecher auch nicht gleich wieder kommen wie bei Seifenpräparaten, da Neem auch teilsystemisch wirkt, beim Spritzen darf also ruhig etwas Brühe auf die Erde kommen bzw. werden mit dem Rest der Brühe einfach die Pflanzen gleich etwas gegossen.

Wirksam, sparsam, günstig und bienenfreundlich, was will man mehr? Definitive Kaufempfehlung!

., 05.12.2013
5 von 5

Also ich bin ja auch kein Freund von chemischen Mitteln gegen Schädlinge aber manchmal muss man eben zu solchen Sachen greifen. Bei Chilis hat es, na ja, ein wenig geholfen. Bei meinem Bananenbaum überhaupt nicht.

Also hab ich das Nemulgan ausprobiert und siehe da, nach nur 1 (!) Gießdurchgang waren alle Schädlinge (kleine schwarze Fliegen?!) weg von meinem Bananenbaum. Seitdem hab ich keine Probleme mehr und ich musste auch nicht mehr nachgießen. Sensationell das Zeug! Bei Chilis hab ichs noch nicht ausprobieren müssen, bin allerdings überzeugt, dass es auch da hilft. Und das Beste ist ja dass es umweltverträglich ist!!!

Viele Grüße Jens

., 12.05.2008
Kunden kauften dazu folgende Produkte