Datenverarbeitung durch Drittanbieter

Zur Verbesserung unseres Angebotes lassen wir Informationen zum Nutzerverhalten durch Dritte verarbeiten.
Hier bieten wir Ihnen die Möglichkeit, individuell zu jeder einzelnen Datenverarbeitung durch Drittanbeiter zuzustimmen.

Diese Einstellungen können Sie jederzeit in unseren Cookie-Einstellungen anpassen.

Essentielle Cookies

Cookies, die zum ordnungsgemäßen Betrieb unseres Shops notwendig sind.

Google Analytics

Analysiert die Website-Nutzung, um kundenspezifischen Inhalt zu liefern.
Führt Analysen durch, um die Website-Funktionalität zu optimieren.

Lebensdauer der Cookies: 2 Jahre

Google Analytics eCommerce

Conversion Tracking mit der Google Analytics eCommerce Erweiterung.

Art der Speicherung

Dürfen wir ihre Einstellungen permanent in Form eines Cookies in ihrem Browser speichern?
Andernfalls gehen die Einstellungen verloren, wenn Sie das Browser-Fenster schließen.

Cookie-Einstellungen
Tomate Dwarf Tasmanian Chocolate

Artikelnummer: 91542

Die Früchte sind flachrund, und werden zwischen 140 - 350 Gramm schwer, und reifen in einer Mahagonifarbe ab. Samen der Tomate Dwarf Tasmanian Chocolate

Kategorie: Tomaten

2,50 €

inkl. 10% MwSt. , zzgl. Versand (briefversand)

Sofort lieferbar

-
+
  • Artikelnummer: 91542
  • Versandgewicht: 0 kg
  • Lieferzeit: 2 - 5 Werktage

Beschreibung

‚Dwarf Tasmanian Chocolate‘ ist eine vom Dwarftomato Projektteam vorgestellte Dwarftomate.

Die dunkelgrünen Pflanzen haben eine normale Blattform und runzeliges (rugoses) Laub, mit kräftigen aussehenden Stielen, wird etwa 1 - 1,2 m hoch. Perfekt für einen Einsatz geeignet in einen mindestens 20 l fassenden Pflanztopf.  Die Früchte sind flachrund, und werden zwischen 140 - 350 Gramm schwer, und reifen in einer  Mahagonifarbe ab. Der Geschmack ist vollmundig, ausgewogen und lecker.

 

Historie

"Tasmanian Chocolate“ entstand aus einer Kreuzung zwischen' New Big Dwarf ' und" Paul Robeson ", im Jahr 2006 von Patrina Nuske Small in Australien. Die Sorte wurde stabilisiert von Linda Reid aus Tasmanien und benamt in „Tasmanian Chocolate“.Andere in der Entwicklung beteiligt waren  Craig LeHoullier, Lee Newman, Greg Fee, Michael Volk, Tim McElroy, Howard Kushner, Paul Fish und Bill Minkey.

 

Eine Bestelleinheit enthält Saatgut der Tomate Dwarf Tasmanian Chocolate mindestens 15 Samenkörner.

Inhaltsstoffe

identifier_exists No

Downloads

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:


Kunden kauften dazu folgende Produkte